Freie Fahrt für Sommerreifen

Sobald die Sonne scheint und die Temperaturen endlich steigen, wird es Zeit für Sommerreifen. Zu früh sollte der Reifentausch nicht erfolgen, weil Nachtfrost diese beschädigen kann. Es ist bedeutsam, den passenden Moment zu finden, denn Winterreifen im Sommer, sorgen leider für einen hohen Treibstoffverbrauch. Mitte bis Ende April ist meist optimal. Die Chance, dass es noch zu Tiefschnee kommt, ist zu dieser Zeit gering.

Sommerreifen weisen ein anderes Profil auf. Wenn Sie bei Tempo 100 auf trockener Fahrbahn bremsen, bleiben Sie nach etwa 38 m stehen. Mit Winterreifen verlängert sich der Bremsweg um circa 18 Meter. Sicherer sind Sie eindeutig mit Sommerreifen unterwegs, abgesehen davon, dass das Profil optimaler für nasse und trockene Straßen ist. An heißen Tagen macht die Gummimischung der Reifen auch einen Unterschied. Sommerreifen sind nicht so anfällig, wie zum Beispiel Winterreifen. Hitzeschäden kommen bei den Sommermodellen kaum vor. Höhere Geschwindigkeiten können Sie mit Sommerreifen ebenso erreichen. Sobald Sie Winter- und Sommerreifen besitzen, steigern Sie automatisch Ihre Sicherheit. Auch die Kilometerlaufzeit wird dadurch verlängert, weil Sie einmal im Jahr die Reifen wechseln und ruhen lassen. Bei einigen Betrieben können Sie Reifen lagern.

Finden Sie den passenden Reifen

Manche Autobesitzer kaufen sich jedes Jahr innovative Reifen. Jeder sollte das handhaben, wie er will. Je länger der Winter, desto ausgelasteter sind Werkstätten. Falls Sie nicht auf einen Termin warten und sich 30 Euro sparen möchten, können Sie die Reifen selbst anbringen. Hierzu benötigen Sie einen Kreuzschlüssel sowie ein wenig Kraft. Fertig ist die Zauberei. Achten Sie bitte darauf, dass die Profiltiefe mindestens 1,6 Millimeter beträgt, sonst kann es zu Strafen kommen. Sommerreifen, z.B. von Gripgate gekauft, bringen Sie durch den Sommer. Im Internet finden Sie Preisvergleich Seiten, wo Sie sich über unterschiedlichen Reifen informieren können.

Setzen Sie auf Qualität

Fazit: Lassen Sie sich Zeit und wählen Sie bedacht Ihre Reifen aus. Schließlich sollen Sie Ihnen nicht nur einen Sommer lang dienen, sondern mehrere Jahre. Hersteller verbessern die Lauf- und Bremseigenschaften jährlich. Es lohnt sich, alle paar Jahre neue Reifen zu kaufen, um höchste Sicherheit zu garantieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *