Das neue Xing-Profil

Als Facebook vor knapp zwei Jahren die Umstellung von der Pinnwand auf die Timeline (Chronik) ankündigte, nutzten windige Geschäftemacher im Internet die Unsicherheit der Nutzer aus. Schnell war das Gerücht verbreitet, wer nicht rechtzeitig umstelle, dessen Profil funktioniere bald nicht mehr. Viele Selbstständige und Firmeninhaber, die ein Firmenprofil in dem sozialen Netzwerk haben fürchteten Umsatzeinbußen. Dran war an den Gerüchten nichts, was dem Umsatz dieser Internet-Marketer jedoch nicht abträglich war.

Das XING Profil im neuen Look

Jetzt stellt das Business-Netzwerk XING das Design der Nutzer-Profile um. Im Wesentlichen ist nur das Layout und die Anordnung der geteilten Informationen betroffen. Eine technische Änderung sollte man aber beachten. Der „Über Mich“-Bereich wird durch das „Portfolio“ ersetzt. Die Betreiber wollen weg vom Lebenslauf-Design und hin zu einem zeitgemäßeren Look. Das neue Layout wird sukzessiv für alle Nutzerprofile ausgerollt.

Vom neuen Layout sind allerdings – zumindest im Moment – nur die Personenprofile betroffen. Layout und Funktion der Unternehmensprofile haben sich nicht verändert.

Beispiel für eine Personenprofil im neuen Layout:
Jens Dörrie

Beispiel für ein Firmenprofil im unveränderten Design:
Jens Dörrie JD

Muss man sein XING-Profil umstellen?

Eine Zwangsumstellung auf das „Portfolio“ erfolgt allerdings nicht. Nur wer dieses beantragt wird umgestellt. Bevor man das tut, sollte man aber die Informationen aus dem „Über Mich“-Bereich sichern, wenn man diese ganz oder teilweise in das Portfolio übernehmen möchte. Eine automatische Integration dieser Informationen erfolgt bei der Umstellung nicht.

Die Umstellung ist zwar keine Pflicht. Es empfiehlt sich aber trotzdem, diese durchzuführen, da Personalentscheider schon lange mehr erwarten, als einen guten Lebenslauf. Individualität und Kreativität sind gefragt. Durchlaufene Berufsstationen und umgesetzte Projekte spiegeln Kompetenz wider. Schon lange ist ein professioneller Lebenslauf kein Garant mehr für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Kontakte haben jetzt alphabetischen Index

Die Kontakte müssen nicht mehr in 10er-Schritten durchgeblättert werden. Anhand des alphabetischen Index gelangt man schneller zum Profil des gesuchten Kontakts.

Ein Wehrmutstropfen bleibt: Die praktische „Ansicht für Profilbesucher“, mit der man sein Profil aus Sicht eines Besuchers anzeigen lassen kann ist im neuen Design nicht mehr (oder noch nicht?) verfügbar. Bleibt zu hoffen, dass diese nur vorübergehend abgeschaltet ist.

Ein altes Xing Firmenprofil

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *