Cloud-Speicher: Die effiziente Art der Datenablage

An welchem Ort speichert man wirklich wichtige Daten? Mit dieser Frage beschäftigen sich durchaus sehr viele User. Eine mögliche Antwort auf diese Frage wäre: In der Cloud!

Seine Daten grundsätzlich in der Cloud aufzubewahren ist in vielerlei Hinsicht eine gute Idee. Gründe die dafür sprechen:

  • Zugriff von diversen Endgeräten.
  • Daten werden stets synchron gehalten.
  • Files können leicht mit anderen geteilt bzw. zum Download bereitgestellt werden.
  • Die Dateien lagern (zumindest bei seriösen Anbietern) an einem sicheren Ort.

Somit gibt es eine ganze Reihe von guten Gründen, auf diese effiziente Art und Weise der Datenablage zu setzen.

Backup und Web-Speicher in einem

D667715_91947605arüber hinaus gibt es viele Service Provider in Sachen Cloud, die sich zudem auf das Thema Backup hin spezialisiert haben. Dazu zählt sicherlich auch der Anbieter mozy, welcher eine ganze Reihe von Backup-Services offeriert. Hier stellt man zum Beispiel auch Apps bereit, die einen Zugriff auf den Cloud-Speicher von jedem Endgerät aus ermöglichen. Auch kann man mit mozy seine Backups planen, bzw. vor-einstellen. So wird von zuvor definierten Datenpaketen zu bestimmten Zeiten oder in bestimmten Zeitabständen eine Kopie angefertigt und an einem sicheren Ort gespeichert. Dabei setzt mozy auf Server und Rechenzentren die modernsten Standards genügen.

Immer mehr landet in der Cloud

Was früher noch wie selbstverständlich auf der heimischen Festplatte abgelegt wurde, landet heutzutage genauso selbstverständlich in der Cloud. Apple versucht zum Beispiel mit der iCloud seine User dazu zu animieren, die Daten entsprechend zu organisieren und im Web zu speichern. Microsoft hat mit OneDrive ebenfalls einen änlichen Dienst in Windows 8 / Windows Phone integriert. Offenbar hat man auch hier den Nutzen eines Cloud-Speichers erkannt und vereinfacht somit indirekt auch die Synchronisation zwischen verschiedenen Endgeräten des Nutzers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *